Kräuter-Handbad für die Lunge

von Claudia Holl

Plagt dich hartnäckiger Husten? Du willst dein Immunsystem stärken? Hier kann ein warmes Handbad wohltuende Hilfe sein.

 

Die Luftenberger TCM-Expertin und Kinesiologin Claudia Holl gibt Tipps, um das Immunsystem gerade in diesen Zeiten zu stärken und die Lunge bei Husten zu unterstützen. In der TCM öffnet sich die Lunge über die Nase. Die wunderbaren Düfte und Inhaltsstoffe von ätherischen Ölen und Kräutern nimmst du nicht nur über die Haut, sondern auch über die Nase auf. So finden sie ihren Weg in die Lunge und können dort ihre wohltuende und heilsame Wirkung entfalten.

So machst du dir dein Kräuter-Handbad:

Gib dazu warmes Wasser in eine Schale – sie sollte so groß sein, dass beide Handgelenke anschließend gut vom Wasser bedeckt sind – und füge dem Wasser ein paar Tropfen ätherische Öle wie z.B. Latschenkiefer, Weißtanne, Kiefernadeln, Thymian oder ähnliches gemeinsam mit etwas Milch oder Honig als Emulgator zu.

Solltest du Kräuter bevorzugen, dann mache dir einen starken Teeauszug mit zwei bis drei Esslöffel Kräutern einer Hustenmischung oder einzelnen Kräutern wie Thymian, Lungenkraut, Eibisch, Quendel etc. – je nachdem, ob du unter trockenem oder verschleimtem Husten leidest – auf einen halben Liter Wasser und lassen diese einige Minuten ziehen. Bei Unsicherheit über die Kraft der Kräuter frag nach bei Kräuterexperten.

Lege dann deine Hände ins Wasserbad, Handgelenke mit Wasser bedeckt, und belasse sie dort, solange sich das Wasser und das Handbad gut anfühlt. Sobald das Wasser beginnt abzukühlen, lass frisches warmes Wasser zulaufen oder beende das Handbad.

Warum es wichtig ist, dass die Handgelenke mit Wasser bedeckt? 

Weil hier der Lungenmeridian durchläuft und sich am Handgelenk der Akupressurpunkt Lu7 befindet, der das Abwehr-Qi, also das Immunsystem, stärkt. Gleichzeitig badest du im Handbad auch noch die Akupressurpunkte Lu7-11. Lu 11 gibt die Energie an den Dickdarm weiter, wiederum der Sitz unseres Immunsystems. Kann die Lunge viel Energie an den Dickdarm weitergeben, so kann das aus Sicht der TCM dein Immunsystem wesentlich unterstützen!

Genieß die Wärme und den Duft des Öls bzw. der Kräuter!

 

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.