Maya-ZeitBEgleiter im September

von Eveline Kamira Berger

Maya-Zeitwellen-Expertin Kamira Berger blickt in die Zeitqualitäten im September:

 

Die Zeitwelle IMIX, ROTER DRACHE bringt uns vom 1.-13.9. die Freude an Action, Startimpulsen und manueller Arbeit näher, wir wollen/müssen ins Tun kommen. Und dieses „Pack ma’s“–Motto kann nun durch nichts gebremst werden. Innere Widerstände ergeben sich, Problemseher/-innen finden plötzlich Lösungen, es wird alles lieber heute als morgen erledigt, wir machen gerne Überstunden und nehmen viel Kleinkram ohne Überlastung im Vorbeigehen mit. Das passt wunderbar dazu, sich langsam vom Sommer zu verabschieden bzw. die gedankliche Rückkehr zum Arbeitsplatz zu akzeptieren. Es kann trotzdem noch voll effizient an privaten Projekten gearbeitet, die Zeit mit Sport oder in der Natur verbracht werden. Tankt jetzt Lebenskraft wie eine Batterie, beginnt den Herbst zu planen und checkt was das Zeug hält. Wir fühlen uns endlich wieder einmal so richtig aktiv, optimistisch und in unserem Leben zu Hause. Als Team sind derzeit wahre Wunder möglich und Zusammenhalt macht echt Spaß! Eine emotional sehr nährende Zeit wovon wir eine ganze Weile zehren können. Ur-Kraft in Perfektion!

IX, der WEISSE MAGIER lässt uns vom 14.-26.9. Resümee ziehen. Wir befinden uns ja bereits seit 26.7.2019 in einer eng verknüpften Beziehung zu ihm. Ich erinnere, es ist das Programm: Vergeistigung der Materie, das uns bis 07/2032 in Bewusstsein und Verantwortung von Schöpfergöttinnen & Schöpfergöttern begleiten wird. Alles was sich also aktuell auf den Bühnen unseres Planeten abspielt, wie auch im persönlichen Feld, hängt mit den Lernschritten dazu zusammen. Da wir jedoch erst in Stufe 3 sind, natürlich noch mit jeder Menge Fehlentwicklungen, alten Schattenprogrammen und verstaubten Ansichten durchsetzt. Mit dem hochwirksamen Magier-Satz können diese 13 Tage (oder bis 2032!) eine Insel des Friedens und der Ruhe für Euch werden: Ich wechsle wieder auf die weibliche versöhnliche Seite des Magiers! Das geistige Werkzeug um Aufruhr, Dissonanz und Aggression sofort auszugleichen. Einfach mehrmals innerlich wiederholen und fühlen. Da wir mind-mäßig schon länger in Parallel-Realitäten leben, ist es essentiell wichtig, die Frequenz der eigenen gezielt zu erhöhen und dadurch zu schützen!

Die Schwingungsfrequenz MANIK, BLAUE HAND stellt uns vom 27.9.-9.10. wertvolle Heilschwingung zur Verfügung. Hier sollen Dinge transformiert und vervollständigt werden. Jede Heilung ist auch ein kreativer Prozess und jede kreative Handlung ein Heilprozess, selbst wenn es sich z.B. um Renovierungen handelt. Die „heilende Hand Gottes“ kennt keine Unterschiede. Ob Ihr an Eurem Körper schraubt (schrauben lässt) oder Ihr Euer Auto heilt, ist völlig gleich. Zusätzlich werden wir durch Manik daran erinnert, dass wir Menschen soziale Vernetzung benötigen. Wir werden gänzlich zu einem emotionalen Werkzeug, sobald wir anderen helfen, uns bei Projekten einbringen, um z.B. die Erde zu heilen, etc. unserem Leben also Mehrwert und höheren Sinn verleihen. Dieses Gefühl von Selbstzufriedenheit und Erfüllung lässt uns förmlich gen Himmel wachsen und kann sogar in Krisenzeiten helfen, wieder aus dem Loch heraus zu kommen. Probiert es einfach aus. Unterschätzt dieses Heilfeld nicht, das durch bedingungslose Liebesdienste entsteht. Reinste Energie der Urquelle, mit der wir da geflutet werden!

In diesem Sinne wünsche ich Euch wie immer viel Spaß und Erfolg beim Zeitgleiten!
Lak`ech,

Eure KAMIRA

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.