Maya ZeitBEgleiter für März

von Kamira Eveline Berger

Maya-Zeitwellen-Expertin Kamira Berger blickt in die Zeitqualität im März:

 

Die Schwingungsfrequenz AKBAL, BLAUE NACHT führt uns vom 2.-14.3. in die Tiefe unserer Persönlichkeit. Damit sind vor allem das Unterbewusstsein und geistig-spirituelle Ebenen gemeint. Wir können also auf eine sehr aufschlussreiche Reise gehen. Wie das geht? Ganz einfach! Stellt Euch Fragen über Euch selbst: Was ist der wirkliche Grund, wenn ich traurig bin? Warum traue ich mir … nicht zu? Woher kommt die spezielle Angst vor …? Gebt Euch jedoch jetzt nicht mit der üblichen Schutz-Antwort zufrieden, sondern bleibt neugierig! So dringt Ihr besser vor, wie mit einem Mini-U-Boot. Achtet nun genau darauf, welches Bild, welcher Einzelbegriff oder welches Gefühl hochsteigt. Es sind essentielle Wegweiser, denen Ihr sofort folgt und weitere Fragen stellt bzw. intuitive Gedanken darüber zulässt. Wie wenn Ihr über jemand anderen nachdenkt. Es ist eigentlich ein Querdenken, worin auch Unzusammenhängendes wertfrei angenommen wird. Bis zum Zeitwellen-Ende könnt Ihr auf diesem Weg viele neue Erkenntnisse zusammentragen, die neue Einstellungen, Heilung und somit Realität erzeugen. Echt abenteuerlich!


Vom 15.-27.3. stärkt CIB, der GELBE KRIEGER unseren Intellekt und unsere Selbsicherheit! Sehr hilfreich für alle, die sich zu leicht beeindrucken lassen, andere bewundern, quasi ihren Fokus übergewichtig im Außen leben, beruflich wie privat. CIB zeigt auf die Heldin/den Helden in Dir, Deine ganze Größe, Deine persönlichen Erfolge. Sein Ziel ist es, uns in Souveränität zu führen! Im Innen und im Außen. Nutzt jetzt Eure angeborene Logik genauso wie Euer Bauchgefühl und gleicht sie in Euch aus. Aktuell reicht etwas Konzentration darauf aus, um Balance zu erschaffen! Ihr werdet merken, dass Ihr eine kraftvolle Einheit seid, sich Euer Rückgrat aufrichtet, Eure Standpunkte gefestigt sind, Ihr Vertrauen in Euch findet. Jeder Mensch ist ursprünglich damit ausgestattet, doch in vielen ist es leider noch verschollen. Diese Tage lassen die Schutzmauern bröckeln und Eure wahre Identität zum Vorschein kommen. Empfängt sie (Euch), feiert sie (Euch), es ist die beste Zeit dazu. Und jedes Mal, wenn Ihr klare Fragen stellt, Gegenargumente nennt oder zu Euren Entscheidungen steht, schickt Euch CIB sein „Daumen hoch“-Signal!


Die Zeitqualität MULUC, ROTER MOND treibt uns vom 28.3.-9.4. als dynamischer Lebens-Fluss voran. Vom quirligen Bächlein bis zum mächtigen Strom ist alles möglich, Hauptsache es geht was weiter! Deshalb jetzt bitte nicht bremsen oder gar verhindern wollen. Erkennt, wohin sich Eure Projekte, Vorhaben oder Aufgaben entwickeln und schwimmt motiviert mit. Ihr könnt sicher sein, es ist zu Eurem Besten und alles wird gut. Ja, ich gebe zu, dazu ist eine gehörige Portion Vertrauen in das Leben notwendig, weil es sich derzeit als ungewöhnliche Zeichen und mysteriöse Vorfälle zeigt. Doch wenn sich etwas stark aufdrängt, nicht mehr zu verhindern ist, soll es offensichtlich so sein. Oft bekommen wir die besten und wertvollsten Dinge einfach geschenkt (vom Universum aufs Aug gedrückt). Beste Tage, um generell nach dem persönlichen Flow Ausschau zu halten, auch körperlich. Fließt Euer Blut ungehindert, ist Euer Lymphsystem frei, atmet Ihr tief genug? Druck, Stress und Stau maximal verringern, auflösen bzw. updaten, damit sich durch den natürlichen Fluss wieder alles neu ordnen kann. Go with the Flow!

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.