IL-DO Körperkerzen

Für Sabine Buchinger sind die Körperkerzen nicht nur eine Methode, sondern auch das Licht der Liebe und des Friedens.

Vor über 13 Jahren kam die Kinesiologin Sabine Buchinger über eine Klientin auf die IL-DO Körperkerze.  „Ich muss zugeben – ich war sehr skeptisch, ließ mich jedoch darauf ein, ein Tagesseminar zu organisieren“, erzählt sie heute.

In der Folge hatte Sabine Buchinger innerhalb von neun Monaten zehn Seminare in Langenlois organisiert. Wie es dazu kam und warum sie so begeistert ist? Lesen Sie hier weiter …

Was ist eine IL-DO Körperkerze?

Die gebürtige Ungarin Ildiko Papp hat gemeinsam mit ihrem Mann Gregor Papp die IL-DO Körperkerzen entwickelt und IL-Do Österreich gegründet. Ihre Körperkerzen sind patentiert und mit ihrer konischen Form rechtlich geschützt. Sie werden aus Cera Alba gefertigt, dem hochwertigen Bienenwachs und Bio-Baumwolle. Versehen mit feinsten Kräuteressenzen und leuchtenden Lebensmittelfarben entsteht ein wunderbares Naturprodukt. Mittlerweile gibt es neben den einfarbigen IL-Do Kerzen auch elf Therapeutenkerzen, die je nach Farbe themenbezogene Hilfestellung im Leben geben.

IL-DO Körperkerzen im Ständer (c) www.il-do.eu

Was macht die IL-DO Körperkerze und wie wird sie verwendet?

Die Anwendung unterliegt gewissen Sicherheitsmaßnahmen, die in einem Tagesseminar gelehrt werden. Befolgt man diese, ist ihr Gebrauch sicher und einfach. Sabine Buchinger erklärt, wie es funktioniert: „Der Klient sucht eine Körperkerze aus und gemeinsam suchen wir die Stelle, wo die IL-DO Körperkerze angesetzt wird. Die Kerze wird entzündet und ihre Flamme reinigt das Umfeld und löst Blockaden an der Ursache des Entstehens. Wohlbefinden stellt sich ein, da in der Behandlung alle bewussten und unbewussten Ebenen gleichzeitig angesprochen werden. So kann der Körper unterstützt werden, um mehr Energie für den Alltag zu haben.“

Die Körperkerze führt sich zurück auf das Wissen von Schamanen, dass körperliche Beschwerden oft energetischen Ursprung haben, und dass man sich von den negativen „Ablagerungen“ in der Aura nur durch die Energie der Liebe lösen kann. Wenn die trichterförmige Kerze am oberen, breiteren Ende angezündet, und senkrecht gehalten am Körper angesetzt wird, ensteht im Inneren der Kerze ein Sog, der die Blockaden zur Flamme saugt, wo sie durch die reinigende Wirkung des Feuers aufgelöst werden. Auf sanfte und entspannende Weise löst die Körperkerze somit Blockaden sowohl im physischen Körper als auch im energetischen System. Um ihre Wirkung zu verstärken, kombiniert Sabine Buchinger mit Farblicht-Therapie, denn bestimmte Farben aktivieren Enzyme im Körper und lösen so einen Domino-Effekt des Wohlbefindens aus. Mit passenden Düften und Musik wird das Behandlungsprogramm abgerundet, mit Hypnose kann das Unterbewusstsein neu programmiert werden.

Wann werden Körperkerzen eingesetzt?

Bei folgenden Themen ist diese therapeutische Methode angezeigt:

  • Körperliche Schmerzen
  • Auflösung energetischer, geistiger und seelischer Blockaden
  • Stress
  • Niedergeschlagenheit
  • Kraft-, Mut- und Antriebslosigkeit
  • und vielen mehr

„In den letzten Jahren habe ich mit dieser Methode sehr vielen Klienten geholfen und sehr berührende Momente erlebt. Voller Dankbarkeit gebe ich mein reiches Wissen in den IL-DO Seminaren weiter.“ Die Seminare bestehen aus einem Basis-Seminar, dessen Inhalt bei jedem Trainer gleich ist, und einem Aufbauseminar, das speziell auf die eigenen Erfahrungen und Anwendungsmöglichkeiten des jeweiligen Trainers zugeschnitten ist.

Aufgrund ihres langjährigen Erfahrungsschatzes ist Sabine Buchinger überzeugt: „Die IL-DO Körperkerze ist nicht nur eine Methode: Sie ist für mich das Licht der Liebe und des Friedens. Mit jeder IL-DO Körperkerze gebe ich dieses Licht an den Nächsten weiter und trage so dazu bei, die Welt zu einem friedlicheren Ort zu machen.“

Über Sabine Buchinger

Ich bin seit fast 25 Jahren Kinesiologin mit eigener Praxis in Langenlois, Bezirk Krems (NÖ) und Mutter von vier Kindern mit vielen Lebensgeschichten, die mich geprägt und zu einer einfühlsamen sowie erfahrenen Kinesiologin gemacht haben. Mein Ausbildungsspektrum: Kinesiologie mit Lehrberechtigung von Touch for Health sowie Brain Gym,, IL-DO Körperkerzen-Trainerin, Matrix Resonanz, Hypnose, Ganzheitliche Frauenheil Massage, Doula für die Geburt und vieles mehr.

Das könnte dir auch gefallen

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.