Himbeerschnitte und Holundereis

Eine Buchneuheit voller Köstlichkeiten von Sophia Dünser

Es ist zu befürchten, dass sich schon beim bloßen Durchblättern des neuen Backbuchs der Vorarlberger Lehrerin Sophia Dünser, reihenweise Kalorien um meine Hüfte scharten. 100 Rezepte mit heimischen Beeren – eines köstlicher als das andere – lassen einem schon während des Schmökerns den Duft von Frischgebackenen um die Nase wehen.

 

Biologie und Backen, das sind die zwei Lieblings-B’s der jungen Autodidaktin der hohen Backkunst: „Ich habe meine Mama beobachtet, ihr über die Schulter geschaut und in Kochbüchern gestöbert. Ich habe experimentiert und neue Ideen mit alten Rezepten vermischt. Was mich in der Küche hält, ist die große Begeisterung und die unerschöpfliche Freude, die mich beim Backen jedes einzelnen Kuchens erfüllt.“

Sophia Dünser (Foto: Patrick Steiner)

Nun – damit wäre eigentlich schon so gut wie alles gesagt. Der Rest findet sich im 250 Seiten starken Buch, zwischen Erdbeer-, Himbeer-, Heidelbeer-, Brombeer-, Preiselbeer-, Kirsch- und Holunder-Rezepten, die so verführerisch klingen und aussehen, dass man am liebsten sofort mit dem Nach-Backen loslegen möchte.

Neben Kuchen und Tartes finden sich unter den bebilderten Anleitungen auch Rezepte für Cremen, Krapferl, Marmeladen und Drinks, übersichtlich nach den Früchten aufgelistet. So kann man, je nachdem, welche Beeren gerade Saison haben, die Leckereien von Erdbeer-Tarte über Kirsch-Bombe, Himbeer-Schoko-Küssen, Brombeer-Joghurt-Terrine, Heidelbeer-Pudding-Schnecken, gefrorener Preiselbeer-Torte bis zum Holunderblüten-Sauerrahm-Eis der Reihe nach ausprobieren.

Neben den Rezepten gibt’s – die Biologie soll ja schließlich auch nicht zu kurz kommen – Wissenswertes zu den Früchten.

Ein großartiges Sommer-Backbuch voller Inspirationen, mit leicht nachvollziehbaren Rezepten und ansprechenden Fotos, das jede Sommerjause zu neuen Ehren hebt!

Himbeerschnitte und Holundereis
100 Rezepte mit heimischen Beeren
von Sophie Dünser

Hardcover, 26 x 20 cm, 250 Seiten
€ 29,95
ISBN: 978-3-903240-28-5
Edition V
Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.