Die Kraft des Sternenlotus

aus CHI 05/21

So wie ein Stern verglüht, sobald er kein Material mehr zum Verschmelzen hat, so erlöscht auch unsere Lebensenergie, wenn nicht genug Licht und Liebe in unserem System Platz findet.

Wieviel Licht und Liebe wir in uns aufnehmen und speichern können, hängt von der Belastung ab, die unser Körper und das gesamte Energiesystem zu tragen haben, wie belastet die Räume sind, in denen wir leben und arbeiten und wie der Boden schwingt, auf dem wir sind.

Alles hat seine Berechtigung zu sein

So auch alle Einflüsse wie E-Smog, Mobilfunk etc., welche die derzeitige technische Entwicklung auf der Welt mit sich bringt. Nicht richtig genutzt, beeinflussen sie unser natürliches gesundes Feld und die Räume, in denen wir leben. Auf diese Weise leeren die Frequenzen unbemerkt unseren Energietank, verfälschen die Zellinformationen in unserem Körper und senken die Vitalschwingung unserer Lebensräume.

„Richtig genutzt werden diese Frequenzen ein Bestandteil, um ein gesundes Vitalfeld zu kreieren“, erklärt Nikolaus Lackner, Gründer von Bloooming Life. Diese Frequenzen liefern den Treibstoff, der mittels Sternenlotos-Energietechnologie alles in gesunde lebensbejahende und entwicklungsfördernde Felder programmiert.

Neues Bewusstsein entwickelt sich nur in energetisch unterstützenden und hochschwingenden Räumen. So ist es in Zeiten des Umbruchs, die immer allein unserer Bewusstseinsentwicklung dienen, unerlässlich, lichtvolle und liebevolle Räume zu erschaffen. „Der Sternenlotos macht dies möglich“, sagt Nikolaus Lackner. „Durch die neue Energietechnologie werden sämtliche störende Einflüsse aufgefangen, in Lebensenergie umgewandelt und dem Raum und dem Körper zurückgegeben. Störfelder in der Erde werden ebenfalls aufgelöst. Alles was bisher verhindernd oder krankmachend gewirkt hat, wird selbst zur gesunden Energiequelle.“ Dadurch entstehen lichtvolle gesunde Räume in denen wir uns wohlfühlen, besser regenerieren und uns leicht und natürlich weiterentwickeln können. Ein Leben in gesundem harmonischem Umfeld, indem die Menschen ihre eigene Lebenskraft entfalten können.

Wie der Sternenlotos funktioniert

Die Sternenlotos-Energietechnologie basiert auf Information. „Alles was ist, trägt eine bestimmte Signatur in sich. Wenn wir nun diese Information zum Positiven verändern können, haben wir einen goldenen Schlüssel für sehr viele Herausforderungen der aktuellen Zeit“, so Nikolaus Lackner. „Dabei informieren wir alle ständig, ob wir uns dessen bewusst sind oder nicht. Sind es beispielsweise liebevolle Gedanken und Gefühle oder eben nicht. Wir erschaffen damit von innen heraus unsere Erfahrungen in der äußeren Welt.“

Die Sternenlotos-Produkte werden mit Hilfe eines besonderen Resonanzverfahrens programmiert. Diese Information ist so stark, dass selbst Energien von Mikrowellengeräten oder Induktions-Kochplatten in Vitalenergie gewandelt werden können. Neben der Transformation jeglicher Energien in hochschwingende Vitalfrequenzen unterstützt der Sternenlotos auch den inneren Paradigmenwechsel. Er öffnet unter anderem das Herzchakra und ermöglicht es, die einströmenden kosmischen Energie-Updates zu erden.

Ein Werkzeug der Neuen Zeit

„Wir werden oft gefragt: Was ist das Wesen des Sternenlotos? Unsere Antwort: Er begleitet uns zum Ursprung zurück, zu dem, was wir wirklich sind.“ Illusionen und Schleier fallen ab, alte, nicht mehr dienliche Programme werden gelöscht und Schritt für Schritt mit unserer ureigenen Signatur überschrieben. Die Sternenlotos-Energie öffnet die Tür zu unserem Ich Bin. Für jeden in seinem/ihrem ganz individuellen Rhythmus. Ein wertvoller Aspekt einer neuen spielerischen Spiritualität, die die Schönheit und Anmut der gesamten Schöpfung ehrt, auch der Materie.

Alle Infos zum Sternenlotos und Bestellmöglichkeit: blooominglife.com

Das könnte dir auch gefallen
Hinterlasse eine Antwort

Ihre E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.