CHI'lly - editress' blog

Ungeduld rächt sich und husch-husch drüberfliegen über die Aussaat- und Pflanzanleitungen empfiehlt sich nicht so recht. Mal sehen, ob das zu einem Hoppala führt ... Vor lauter Freude über so viele Keimblätter bei Gurke, Karotte, Radieschen & Co in all den Tagen, die wir jeden Morgen…
Weiterlesen ...
Hochmotiviert haben wir schon Unmengen von Bio-Samensäckchen gekauft, um mit der Aufzucht von unserem Hochbeet-Gemüse zu starten ... Vier von sechs Hochbeeten sind in der Zwischenzeit fix und fertig befüllt, die letzten zwei Beete werden nächstes Wochenende gebaut. Während René und Laura…
Weiterlesen ...
Immerhin ist bereits Mitte März und es steht uns noch einiges an Arbeit bevor. Also spucken wir uns gleich mal in die Hände ... Aus meiner Lektüre habe ich gelernt, dass der ideale Zeitpunkt für die Anlage eines Hochbeets der Herbst ist. Denn das Gerüst wird ja mit mehreren…
Weiterlesen ...
Kaum war die Entscheidung zum Selbstversorgergarten gefallen, kam hektische Betriebsamkeit auf. Schließlich muss zu den Eisheiligen alles startklar sein! Während René sich durch Baumaterialien, Bauanleitungen und Hochbeetangebote wühlte, verschlang ich ein Hochbeet-Buch nach dem anderen. Denn ich…
Weiterlesen ...
Eines ist klar - dieses Jahr hat es in sich und bringt Bewegung in so viele unterschiedliche Bereiche. So auch in unseren Garten ... Bald 20 Jahre ist es her, als wir dieses zarte Bäumchen ganz stolz in unserem Garten eingepflanzt haben und jedes Jahr haben wir uns begeistert an seinem…
Weiterlesen ...
Schon ein paar Jahre lang begleitet uns ja jetzt schon der Aufruf nach (mehr) „Selbstliebe“. Was eigentlich so kuschelig und schön klingt, ist in Wahrheit reine Schwerstarbeit. Aktuell gibt's dafür aber jetzt auch ordentlich planetare Unterstützung für uns ... Die Sterne stehen günstig,…
Weiterlesen ...
2Der Epstein-Barr-Virus (EBV) hält sich hartnäckig in meinem Blutbefund und hat sich durch die homöopathische Behandlung nur mäßig beeindrucken lassen. Viele Schulmediziner halten ihn nicht für sonderlich gefährlich, zumal angeblich rund 80 % der Menschheit Träger sein sollen. Das mag vielleicht so…
Weiterlesen ...
Ein fieses Virus macht uns ganz schön Beine und hilft ordentlich mit, eine ganze Reihe von Veränderungen in die Gänge zu bringen und zu beschleunigen. Nicht alles gefällt uns, doch es gibt einiges, das gerne bleiben darf ... So manches, das jetzt so lautstark proklamiert wird, ist…
Weiterlesen ...
Es ist ein „Auftrag” aus der Geistigen Welt: Versammle Frauen und erzähle ihre positiven Geschichten. Das fällt mir naturgemäß gar nicht schwer - bin ich einerseits doch eine unverbesserliche Optimistin und sammle ich andererseits quasi täglich good news aus meinem weiten Umfeld ein. Es…
Weiterlesen ...
Vor großen Shopping-Terminen wie Muttertag oder Weihnachten wechselt sich Werbung regelmäßig mit dem Aufruf ab, nicht bei den Internet-Giganten zu kaufen, sondern lieber regional. Auch zu Beginn der C-Krise konnte man das sehr gut beobachten. Gleich vorweg: Ich bin…
Weiterlesen ...