Kategorie wählen

My Mind

Lebensquelle Berührung

Neben der Liebe auf den ersten Blick gibt es auch die Liebe auf die erste Berührung. Und die geht vielleicht noch tiefer, meinte Vladimir Nabokov, ein russischer Schriftsteller und Literaturwissenschaftler ... ja, viel tiefer sogar. Was ist diese „Berührung“, die gewisse Mächte gerade durch bewusste Trennung reduzieren, sogar verhindern wollen?…
Weiterlesen ...

Wohlfühlen im Sommer: Yoga & Rituale

Im Jahreszeitenkreislauf der TCM steht der Sommer für Aktivität. Es ist die Zeit vom Großen Yang und des Elements Feuer. In dieser Phase sollten wir darauf achten, Überstimulierung und Überhitzung zu vermeiden. Sozusagen das Große Yang mit ein wenig Yin auszugleichen. Das hält Körper, Geist und Seele in Balance. Im Sommergras – Vom Pfad Keine Spur…
Weiterlesen ...

Wohlfühlen im Frühling: Rituale

Obwohl uns die Maiwonne dieses Jahr im Stich gelassen hat, können wir die Frühlingsenergien mit Ritualen um uns versammeln. Dieses Mal stell ich euch einige Achtsamkeitsrituale für den Morgen vor. Yogis üben jeden Morgen entsprechend ihrer Sadhana, ihren spirituellen Praktiken, immer im selben Rhythmus eine Abfolge an Reinigungsübungen,…
Weiterlesen ...

Zähme deinen Monkey Mind

"Man ist von dem umgeben, woran man denkt. Versteht ihr, was das bedeutet? Jedes Mal, wenn du an etwas denkst, ist es, als hättest du einen Magneten in der Hand." Mirra AlfassaDas gilt selbstverständlich in jede Richtung - sowohl positiv, als auch negativ. Dazu habe ich ein Gleichnis aus der Yoga-Philosopie für dich gefunden:…
Weiterlesen ...