Kategorie wählen

Umwelt

Was wir essen, bleibt bestehen

Biodiversität beschreibt die Vielfalt der Arten und ist Grundlage des Lebens, weshalb Experten weltweit notwendige Maßnahmen zu ihrer Steigerung diskutieren. Wichtig sind dabei auch unsere Essgewohnheiten, wie das forum. ernährung heute (f.eh) betont. Die Nachfrage beeinflusst letztlich, welche Getreide-, Obst- und Gemüsesorten sowie…
Weiterlesen ...

Wind for future

Für die Klimakrise braucht es Lösungen und Taten und dabei spielt die Energiewende eine zentrale Rolle. Die IG Windkraft setzt auch bei der nachfolgenden…
Weiterlesen ...

Naturgartentag im Museumsdorf

Ein toller Ausflugstipp für die ganze Familie ist der große Naturgartentag am 5. September im Weinviertler Museumsdorf Niedersulz. Neben Gartenführungen werden Vorträge renommierter Gartenspezialistinnen und regionale Verkaufsstände mit Pflanzen und Kunsthandwerk geboten. „Natur im Garten“- Expertin Theresa Steiner spricht in…
Weiterlesen ...

Größter Photovoltaikpark Österreichs geplant

2015 erfolgte die Sprengung des Kohle-Kraftwerks Voitsberg. Jetzt hat sich die Energie Steiermark auf dem Areal des ehemaligen Karlschacht II die Option für ein Grundstück bis Ende 2022 für ein vorbildhaftes Photovoltaik-Projekt gesichert. Darauf könnte eine über 20 Hektar große Freiflächen-Photovoltaikanlage mit 16 MW Leistung…
Weiterlesen ...

Mitmachen: Bienen und Bauern retten

Hier summt, brummt, kriecht und krabbelt es. Mit ihrem ausgewogenen Verhältnis von wilden Blumen, Kräutern und Gräsern sind bunte Wildblumenwiesen ein Sinnbild für die heimische Vielfalt. Auf wenigen Quadratmetern findet man bis zu 70 verschiedene Pflanzenarten. Die Agrar-Realität schaut aber leider anders aus: Unsere Wiesen sind…
Weiterlesen ...