Kategorie wählen

My Body

7.12.: Tag des Honigs

Honig schmeckt zwar an jedem Tag, doch am 7. Dezember, dem Gedenktag des Heiligen Ambrosius, Schutzpatron der Imker und Bienen, lassen wir das flüssige Gold auf der ganzen Welt hochleben.   Österreicher/-innen lieben Honig. 2018 wurden pro Kopf rund 1,2 Kilo konsumiert. Doch nicht nur das flüssige Gold ist beliebt, in Österreich ist man auch Fan…
Weiterlesen ...

Zeit für Maroni

Das knisternde Feuer im Ofen und ihr unverkennbarer Duft nach Advent machen Maroni zu einem fixen Bestandteil des…

FC Guad

Wo in anderen Regionen in sogenannten Food-Coops schon fleißig gemeinsam organisiert, ein- und verkauft wird, entwickeln sich solche Gemeinschaften im Weinviertel nur eher zögerlich. Umso erfreulicher ist die Intiative von drei engagierten Frauen in Mistelbach. Lis Schiller, Petra Reidlinger-Kuril und Martina Umscheid haben hier im März…
Weiterlesen ...

Saraswati-Mudra

Wussten Sie, dass in unseren Fingerspitzen mehr als viertausend Nervenfasern in direkter Verbindung mit unserem Körper stehen? Sind wir körperlich verspannt, äußert sich dies auch auf unseren Händen. Yoga-Expertin Lucia Eder stellt in unserer Serie die hilfreichen Mudras zum Nachmachen vor! Bestimmt hatten Sie einen erholsamen Sommer und sind…
Weiterlesen ...

Hausmittel: Wacholderhonig gegen Reizhusten

Eingekochter Wacholderhonig als Hausmittel gegen Reizhusten Zutaten: 1 Handvoll Wacholderbeeren, 1 kg Naturzucker, ¾ l Wasser Zubereitung:  Die Wacholderbeeren mit dem Mörser oder einem Löffel zerquetschen, das kochende Wasser über die Beeren gießen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag durch ein Sieb abseihen. Das…
Weiterlesen ...