Kategorie wählen

Gesundheit

Dickdarm-Meridian: Nein, danke!

Unser Darm ist jenes Organ, das viele Menschen mehr oder weniger beschäftigt und über den man in der Regel doch so ungern spricht. Der Dickdarm, am Ende unseres Verdauungsprozesses, übernimmt die Kontrolle darüber, das, was nicht verwertbar ist, aus dem Körper zu transportieren. Er steuert den Zeitpunkt und entscheidet, auf welche Weise der…
Weiterlesen ...

Herbstpflanzen als Heilmittel

Im Gegensatz zum Frühling, wo wir vorwiegend abführende, reinigende und entgiftende Pflanzen finden, schenkt uns die Natur im Herbst vor allem körperkräftigende Früchte, Samen und Wurzeln. Uns leuchtet jetzt schon von weitem die Hagebutte in ihren wundervollen Rotfärbungen entgegen. Sie ist wichtig für den Cholesterin- und Fettstoffwechsel,…
Weiterlesen ...

Migräne-Tee von Mutter Natur

Migräne ist weit verbreitet. Jeder hat schon einmal Kopfschmerzen gehabt und weiß, wie lästig das ist. Eine echte Migräne hingegen setzt die Betroffenen oft außer Gefecht. Sie brauchen Bettruhe, abgedunkelte Zimmer und RUHE! Dieses Hämmern im Kopf, vielleicht noch Übelkeit und Erbrechen, die Liste der Beschwerden ist lang und die Skala der…
Weiterlesen ...

Alte wilde Medizin

…seine Haut, das ist die Rinde, sein Haupt und Haar sind die Wurzeln, es hat seine Figur, seine Zeichen, seine Sinne und die Empfindlichkeit im Stamme. Sein Tod…
Weiterlesen ...

Löwenzahn bringt den Stoffwechsel in Schwung

Die Kraft und Fülle des Frühlings ist in der Natur gerade wunderbar sichtbar. Verspürst du diese Kraft noch nicht in dir, macht dein Körper  noch nicht mit, fühlst du dich noch müde durch die sogenannte Frühjahrsmüdigkeit? Wie du deinen Stoffwechsel in Schwung und damit auch deinen Körper wieder zu seinen gewohnten Kräften bringst verrät…
Weiterlesen ...