Kategorie wählen

Ernährung

Was wir essen, bleibt bestehen

Biodiversität beschreibt die Vielfalt der Arten und ist Grundlage des Lebens, weshalb Experten weltweit notwendige Maßnahmen zu ihrer Steigerung diskutieren. Wichtig sind dabei auch unsere Essgewohnheiten, wie das forum. ernährung heute (f.eh) betont. Die Nachfrage beeinflusst letztlich, welche Getreide-, Obst- und Gemüsesorten sowie…
Weiterlesen ...

Feigen aus Simmering

Gelebte Innovation made in Vienna – gemeinsam mit der Stadt Wien verfolgt die REWE Group das Ziel, noch mehr…

8.8.: Tag der Tomate

Gemessen am Verbrauch ist die Tomate das Lieblingsgemüse der Österreicher/-innen. Im Sommer schafft es die österreichische Landwirtschaft unseren Tomatenhunger zu stillen und produziert sogar einen Überschuss. Trotzdem liegt die heimische Selbstversorgung nur bei einem Fünftel. Ausreichend frische heimische Tomaten gibt es im Sommer durch ein…
Weiterlesen ...

Woher kommt unser Honig?

Ein Greenpeace-Marktcheck zeigt: 80 Prozent des Honigs im Handel werden importiert! Die Umweltschutzorganisation fordert eine klare Herkunftskennzeichnung. Die Umweltschutzorganisation Greenpeace hat das Honigangebot in den größten heimischen Supermarktketten überprüft. Beurteilt wurden neben der Anzahl und dem Anteil von Bio-Honig im…
Weiterlesen ...

Holundersirup selbstgemacht

Der Holunder blüht weiß, aber seine Beeren sind nahezu schwarz. Er ist giftig, aber zugleich heilend. Viele schöne Geschichten ranken sich rund um den Holunder! Professor Dieter Storl spricht von der Polarität, die diesen Baum umspannt. Er soll Leben bringen, aber auch den Tod. So wurden beispielsweise Verstorbene früher auch auf…
Weiterlesen ...