Kategorie wählen

My Body

Die Erbse: klein, rund & gesund

Die Erbse, Pisum sativum, zählt zu den ältesten Kulturpflanzen, die schon vor tausenden Jahren in China, bei den alten Germanen, Griechen und Römern als wertvolles Grundnahrungsmittel dienten. Heutzutage kennt man weit über zweihundert verschiedene Sorten der grünen Hülsenfrüchte, die nicht nur bei Vegetariern sehr beliebt ist. Doch was…
Weiterlesen ...

Herzenssache KÖRPERWELTEN

Von unserem Inneren, unseren Organen und vor allem unserem Herzen haben wir meist nur eine sehr vage Vorstellung. Das lässt sich ändern, denn ab 4. Oktober gastieren die KÖRPERWELTEN mit ihrer aktuelle Ausstellung „Eine Herzenssache“ wieder in der Wiener Stadthalle. KÖRPERWELTEN ist eine Ausstellung, die den Blick auf uns selbst und unsere…
Weiterlesen ...

Hausmittel: Wacholderhonig gegen Reizhusten

Eingekochter Wacholderhonig als Hausmittel gegen Reizhusten Zutaten: 1 Handvoll Wacholderbeeren, 1 kg Naturzucker, ¾ l Wasser Zubereitung:  Die Wacholderbeeren mit dem Mörser oder einem Löffel zerquetschen, das kochende Wasser über die Beeren gießen und über Nacht stehen lassen. Am nächsten Tag durch ein Sieb abseihen. Das…
Weiterlesen ...

Hausmittel bei Husten: Rettichsirup

Rettichsirup als Hausmittel gegen Husten Zutaten: 1 Stück schwarzer Rettich, 3 – 4 EL groben Kandiszucker, 1 Trinkglas Zubereitung:  Der schwarze Rettich, auch Winterrettich genannt, hat eine kugelige bis leicht ovale Form. Man beginnt ihn vom oberen Ende auszuhöhlen, dabei sollte an allen Seiten ein Rand von 0,5 – 0,7 cm bleiben. Dann…
Weiterlesen ...

Kirschenstiele: Hausmittel-Rezept bei Husten

Kirschen-Stiele als Hausmittel gegen Husten Zutaten:  Stiele der Kirschen, Wasser Zubereitung:  Beim Verarbeiten und Essen der Kirschen sammelt man die Stiele und lässt diese drei bis vier Tage trocknen. Danach hebt man sie in einem Glas oder Papier auf. Für den Tee nimmt man 1 Teelöffel zerkleinerter Kirschenstiele auf ¼ Liter Wasser.…
Weiterlesen ...

Hausmittelrezept bei Husten: Fichtennadeln und -zapfen

Tee aus Fichtennadeln mit Honig als Hausmittel gegen Husten Zutaten: 1 Esslöffel Fichten- oder Tannennadeln, ½ Liter Wasser Zubereitung: Die Fichtennadeln mit dem heißen Wasser übergießen und 10 Minuten ziehen lassen, dann abseihen und den Tee rasch trinken. Wer möchte, kann den Tee mit Honig süßen. Er ist ein wundervolles Hausmittel gegen…
Weiterlesen ...

PAP-Abstrich & Alternatives

Vor einigen Tag ist über meinen Social Media-Schirm eine junge Mutter geflimmert. Vor einigen Monaten hat sie ihre Tochter zur Welt gebracht, noch stillt sie. Eine Kontrolle beim Gynäkologen hat als Abstrich-Ergebnis PAPIV zutage gebracht. Sofort wurde ein Operationstermin für eine Konisation festgesetzt, in manchen Fällen wird hier…
Weiterlesen ...

Johanniskraut (Hypericum perforatum)

Echtes Johanniskraut erkennt man ganz leicht, indem man ein Blatt gegen die Sonne hält. Sieht man viele  kleine Punkte, dann erkennt man daran die Öldrüsen der Pflanze, die den roten Farbstoff enthalten. Johanniskrautöl war einst Hauptbestandteil jeder Hausapotheke, ob äußerlich zur Beruhigung der Haut, zur Narbenpflege, bei Ohrproblemen,…
Weiterlesen ...

Mit Globuli verreisen

Husten, Schnupfen, Halsweh? Übelkeit, Durchfall oder Verstopfung? Sonnenbrand und -allergie? Damit der Urlaub im Krankheitsfall möglichst rasch wieder genossen werden kann, empfiehlt sich der Einsatz homöopathischer Arzneimittel. Der Umfang einer Reiseapotheke kann variieren und hängt auch von den Kenntnissen ab, die sich Laien von der…
Weiterlesen ...

Salbei: Nicht nur im Sommer hilfreich

Der Sommer ist da – Zeit für „Pasta salvia e burro“, die berühmten italienischen Spaghetti mit Salbei und Butter. Die steigenden Temperaturen werden aber auch zur Belastungsprobe für viele, die ein Problem mit dem Schwitzen haben. Die gute Nachricht: Salbei kann hier unterstützen. Außerdem ist die bewährte Heilpflanze relativ…
Weiterlesen ...