Wohlfühlen im Spätsommer mit Yoga und Ritualen

Die Übergangszeit vom Sommer zum Herbst sieht die TCM als die Mitte von allem an. Die Mitte ist das Element Erde, das auch im Kreis aller Element in der Mitte dargestellt wird. Und die Mitte im Körper, das ist der Bauchraum, Manipura Chakra bzw. Hara.Das Organpaar Magen und Milz ist dem Erdelement zugrundeliegend. Während wir im…
Weiterlesen ...

Wohlfühlen im Sommer

Ich lebe gerne an der Kante, an diesem Übergang von einem Extrem ins andere. Mein Körper fühlt sich weder im tiefsten Winter noch im höchsten Sommer wohl.  Besonders deutlich zu spüren, wenn ich an heißen Sommertagen eigentlich nix zustande bringe. Da muss das Schreiben warten, bis ich an einem kühlen Zwischentag, so wie heute, gelandet bin.…
Weiterlesen ...

Wohlfühlen im Frühling

Schon vor Wochen wollte ich diesen Artikel schreiben. Das Zitat aus dem Gelben Kaiser hatte ich mir schon rausgesucht und eingetippt. Aber weil der Frühling so sehr mit dem Winter gerungen hat, und meine Energie in andere Dinge floss, sitze ich erst Ende statt Anfang April über diesen Zeilen.„Die drei Frühlingsmonate bringen neues Leben in…
Weiterlesen ...

Serie: Wohlfühlen im Winter

Der TCM Buchklassiker „Der Gelbe Kaiser“ beschreibt in zwei Sätzen ganz einprägend, wie wir durch den Winter gehen sollen, damit Körper, Geist und Seele im Einklang bleiben.Viel Ruhe sollen wir uns nämlich gönnen, weniger tun, früh schlafen gehen und so unsere Energien bewahren und uns Zeit fürs Regenerieren nehmen. Nun hilft uns in…
Weiterlesen ...